auf Grund der zunehmend geringeren Teilnehmerzahl ist die Ampel ab sofort geschlossen. Wir als Mitarbeiter hoffen sie in irgendeiner Weise in die bestehende Jugendarbeit integrieren zu können. Sollte sich in dieser Richtung etwas ergeben, werden wir es mitteilen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und wünschen schon jetzt eine gesegnete und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

Das Ampel-Team